schwarzweiß.

welcome to utopia.

Undings

Zur Zeit ist mein Leben soo langeweilig - was wahrscheinlich (wie immer) nur an mir liegt.
Ich zähle die Tage, bis ich hier raus bin. Meine Mum ist zur Zeit so oft so schlecht gelaunt. Ich mache die Wohnung sauber - sie ist schlecht gelaunt. Ich muss in der Küche an den Mülleimer, sie muss beisete gehen und ist schlecht gelaunt. Usw.
Am Donnerstag hat sie Geburtstag. Da kommen meine Oma und ihr Mann zu uns.
Ich weiß jetzt schon, dass dann am Mittwoch und Donnerstag der Hochpunkt ihrer schlechten Laune sein wird! Zumal sie ja an beiden Tagen auch noch arbeiten muss und deshab ziemlich viel an mir kleben bleibt (meine Schwester ist auch hier, aber ...). Aber wenn es mir reicht, dann gehe ich enfach hier weg.Zu Freunden, oder ich setze mich hier einfach (mit meinem Hund) ans Wasser - den ganzen Tag - und lese und gucke und denke.
Immerhin habe ich gestern erst hier sauber gemacht. Und ich mache jede Woche die scheiß Bäder sauber!

Ich freu mich schon so so sooo, wenn ich hier weg bin! (auch wenn das Herzlos klingt)

Die Sachen von der Uni sind immer noch nicht hier. Dabei habe ich das schon vor ca. 2 Woche abgeschickt. Aber der "Einsendeschluss" ist heute, und die haben wahrscheinlich sehr viel zu tun.
Hoffentlich sind die nicht verloren gegangen.

So, dann habe ich mich online für das Stipendium beworben. Jetzt muss ich auf die prüfung dieser warten und eine Aufforderung (oder auch nicht) meine weiteren Unterlagen einzuschicken.

Gewichtsmäßig ists scheiße. Ich bin so eine fette dumme Hure!
Ich will endlich wieder unter 60 wiegen.
Aber da ich keinen Soprt machen kann - wegen der Anämie - ist das ziemlich schwer.
Und Hungern ist doof und zu kurzfristig.

Achso, und nach Wohnungen suche ich auch "schon". Ich wollte ja Mitte September ausziehen, da muss ich ganz schön hin machen ..

15.8.11 12:07
 


Werbung


bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


leukathea (23.8.11 09:05)
hey meine große. ich bin wieder da und musste erstmal ein paar einträge lesen. ich bin stolz dass du ins KH gegangen bist, auch wenn es dann nicht so geendet hat wie du es dir vorgestellt hast. wie gehts dir denn mitlerweile körperlich? hast du dir wieder öfter blut abgenommen seitdem?

weißt du was mir da einfällt bei deinen ersten zeilen? es ist wichtig dass du immer daran denkst dass deine mama nicht wegen dir schlecht drauf ist. ihr gehts schlecht und sie hat miese laune, egal ob du putzt oder nicht. und das ist nicht wegen dir.

fühl dich gedrückt von der kleinen leuka


leukathea (23.8.11 19:21)
ja die ganze sache mit skinny hat mir mal wieder gezeigt dass ich wirklich ganz eindeutig weg von der ES will. die hat schon genug leben zerstört. aber trotzdem würd ich gern etwas abnehmen. verrückt oder? und ich will jetzt einfach versuchen wieder gesünder zu essen und auch wieder die FAs einzuschränken. in den letzetn wochen waren es weider viel zu viele.

wie sieht dein blutbild denn sonst aus? eisenmangel oder so? ich war übrigens vor ca. 3 wochen das erste mal in meinem leben blutspenden und da musste ich an dich denken.
lg leuka


leukathea (24.8.11 10:10)
oja das mit der hochzeit kann was werden. aber nur im ganz kleinen kreis. nur mit kinder und eltern. also 11 leute. sie kommen extra nach österreich für 2 tage und dann gehts ab in die flitterwochen und der kleine bleibt dann die beiden wochen hier in österreich =)

naja ich bin etwas hin und hergerissen. ich kann gerhard nicht leiden und er ist einfach ein arsch. er behandlet alle welt als wären sie einfach nur dumm und nicht gut genug- außer eben meine mama. das muss man ihn schon zu gute halten. sie behandelt er gut und sie liebt ihn und ist glücklich mit ihm. und das ist das einzige was zählt und ich freue mich sehr dass sie so glücklich ist.

nimmst du jetzt irgendwelche nahrungsergänzungsmittel gegen deine mängel?

schönen tag, genießt du die sonne?
lg leuka

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen




Gratis bloggen bei
myblog.de

. designed