schwarzweiß.

welcome to utopia.

assi

Salut, meine Rest-Leser!

In den letzten Tagen ist es komisch.
Ich habe wieder zu kämpfen, dass ich unversehrt bleibe, mich nicht selbst verletze oder Ähnliches.
Ich lebe so chaotisch, im Moment! Das kotzt mich selber so man, weil ich mich dadurch so schmutzig fühle.
Ich bin bis ca. Nachts um 1 wach und dann gehe ich ins Bette, falle in einen unruhigen Schlaf, der von Albträumen geprägt ist, und schlafe dann bis 9 oder 10. Stehe auf und frühstücke vor dem Fernseher. Vor dem FERNSEHER !
Ich bin so ein Assi, echt.
Und den ganzen Tag lang mache ich nicht wirklich was sinnvolles. Das kotzt mich am meisten an. Diese sinnleere Existenz... Ich mein, ich suche mir Aufgaben, aber die befriedigen mich nicht genügend, weil es eben nur Aufgaben sind, die ich mir suche, um nicht nicht vollkommen zu verwahrlosen.
Ich sollte mir einen Job suchen, wirklich ...
Aber vielleicht ziehe ich in 2 Wochen schon um, und füpr diese Zeit lohnt es sich nicht mehr, denke ich.
Wäre ich schon früher weggezogen, dann hätte ich jetzt in meiner Uni-Stadt viele Aufgabe: Stadt kennen lernen, Anmeldung, Jobs ...  mh...

Heute Morgen nach dem Aufstehen sah die haut auf meinen Armen aus wie Papier. Ich stand vor dem Spiegel im Bad, drückte meine Arme durch und sah in den Armbeugen die ganzen blauen, lila und roten Linien... durch den ganzen Arm zogen sie sich durch. Super-Trigger! Wirklich!
Am liebsten wäre ich ins Bad gerannt, hätte mir einen Butterfly und den "Stau-schal" geschnappt und wild drauflos gestochen. Aber nein, Rotie. das gibt es jetzt nicht mehr, nein, nein!

Nächste Woche habe ich endlich - seit einem Monat - wieder Therapie. Er war ja im Urlaub. Bin gespannt, was passieren wird. Denn kurz vor seinem urlaub hat er mich ja ins Krankenhaus eingewiesen und hätte durch mich fast seine Approbation verloren...
Hoffentlich passiert nichts Schlimmes. Das er dolle schimpft oder mich rausschmeißt, oder so ...

1.9.11 11:56
 


Werbung


bisher 7 Kommentar(e)     TrackBack-URL


farbenleere / Website (1.9.11 15:07)
hey wollte nur sagen,dass ich lese. im moment bin ich zwar viel unterwegs,was so urlaub angeht,aber ich hoffe,du kannst wenigstens ein bisschen stolz auf dich sein,dass du diesem drang widerstanden und dich unversehrt gelassen hast!

vielleicht kommt einmal der tag,an dem wirst du froh sein,vllt hast du dann eine gewissen grenze überschritten und es wird alles einfacher,angenehmer,verstehst du,was ich meine?
ich denke oft noch an das svv,aber ich schaffe es immer "leichter" nein zu sagen und bin damit ganz zufrieden.
ja,schwierig das so hier öffentlich zuzugeben wegen meiner verlustängste,aber es ist irgendwie angenehmer und besser so.

ich rede schon wieder von mir,verzeih mir ^^

versuch dir was gutes zu tun für die restzeut,die du noch zu hause bist und beschäftige dich mit ein paar hobbies,lenk dich ab. versuch es.

lg


fragile.sorrow / Website (1.9.11 15:53)
Ich hoffe sehr,
dass dir die Thera gut tut.
Ich denke schon,
dass du wieder ein Gespräch brauchst..

Ich denk an dich ♥


leukathea (1.9.11 17:34)
kannst du deine zeit vl für irgendwas kreatives nutzen? schreiben, malen, basteln oder wandern gehen? mach was schönes, unternimm was. sortiere zb schon mal den kleiderschrank aus für den umzug oder pack die ersten bücher in kisten- einfach schon mal zum einstimmen.

sag mal wann hast du eigentlich geburtstag?
lg leuka


isa / Website (1.9.11 19:41)
ich seh das wie wolfsauge, dein Therapeut wird dir schon nicht den kopf abreißen und du kannst stolz auf dich sein, dass du dich heut nicht verletzt hast!!!


M. / Website (4.9.11 12:56)
Frühstücken vor dem Fernseher ist nicht assi. Im Gegenteil, es ist dein Selbsterhaltungstrieb entgegen der Einsamkeit. Ich kenne das auch.

Ich denk an dich.


(4.9.11 13:53)
ich lese deinen blog auch noch, ich kommentiere nur nicht so oft, weil ich nicht weiß, was ich sagen kann/ soll ... es ist als leser für mich auch schwierig.

lg


leukathea (7.9.11 20:59)
man ich hab die letzten 4 tage auch nur scheiß gefressen bei den FAs und kein einziges mal gekocht, nicht mal müsli gemacht. ab morgen muss ich mich aber echt wieder ranhalten, sonst wird mein gewicht total explodieren mit den ADs.

kleidung nähen? oh ich würde total gern mal selbstgenähte sachen von dir sehen... hast du nicht mal lust fotos online zu stellen oder so? ich würd das auch richtig gern können.

ich hab am 15.2. geburtstag.
lg leuka

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen




Gratis bloggen bei
myblog.de

. designed